Gastbeitrag: Die etwas anderen Golfer aus Brandenburg/Germany!

Heute möchten wir euch eine verrückte Golfgruppe aus Berlin vorstellen, die voller Begeisterung dinen Blog führt um mit anderen deutschsprachigen Golfern  Gedanken, Ideen, Beiträge und Fotos auszutauschen. Wir finden, dass das eine tolle Idee ist und haben die WALLGANG Gruppe deswegen netterweise gefragt, ob sie nicht einen Gastbeitrag für unseren Blog schreiben möchten. Viel Spaß beim Lesen!

 

Hallo liebe Golffans!!

Wir sind 6 Golfer/innen zwischen 30 und 55 und haben im Jahr 2011 unseren neuen gemeinsamen Sport entdeckt. Mittlerweile haben wir alle unsere Platzreife im Bag und auch schon an unserem Handycap gearbeitet. Sylvester 2011 hatten wir dann die Idee unsere Erfahrungen, Golfreisen und was uns noch so zu diesem wunderbaren Sport einfällt, mit Euch zu teilen. So habe ich kurze Hand http://www.wallgang.de/ ins Leben gerufen!
Warum WallGang?
Unserer Heimatverein liegt nordöstlich von Berlin in dem schönen Dorf Wall und der Platz, der von einem Dänen vor ein paar Jahren übernommen wurde, heißt Golf in Wall. Also was liegt da näher, das wir auch unseren Heimatverein mit unserem Namen unterstützen. Neben den eigenen Erfahrungen veröffentlichen wir auch andere interessante Beiträge, wie Videos, Bilder und was wir noch so alles zum Thema Golfsport interessant finden. Seit ein paar Wochen haben wir dann auch einen Ausstatter gefunden, der unsere „Gang“ unterstützt. HELLION GolfWear nahm uns als Ambassador für 2012 auf, und so „rennen“ wir über die Fairway´s dieser Welt, in den schicken Klamotten von Hellion. Natürlich berichten wir auch über unsere Erfahrungen, die wir auf den anderen Golfplätzen machen. Ostern waren wir am Gardasee und haben dort wunderbare Tage im Golfclub Ca degli Ulivi verbracht. Ich bin mir sicher, dass wir auch in den nächsten Jahren mal Österreich in Sachen Golf besuchen werden! Wir freuen uns über jeden Kommentar, denn auch hier im Internet macht die Arbeit erst so richtig Spaß, wenn Ihr Euch mit einbringt. Solltet Ihr irgendwann mal nach Berlin kommen und neben dem Großstadtrubel auch mal etwas Entspannung wünschen, dann lohnt es sich mal in unserem Heimatverein vorbei zu schauen.In 30-45 Minuten ist man schon da!  Leihschläger, Trolley´s und Cart´s sind ausreichend vorhanden, aber in den Sommermonaten macht es Sinn einfach vorher eine Startzeit zu vereinbaren. Nach einer Runde über 18 Löcher kann man dann den Tag wunderbar im Clubhaus ausklingen lassen! Der Golfclub verfügt über einen 18 Loch Platz und über einen 5 Loch Familieplatz, der auch ohne Platzreife bespielt werden kann. Der Familieplatz wird noch in diesem Jahr auf 9 Löcher erweitert und dann geht dort auch die „Post“ ab! Und wer weiß, vielleicht lernt Ihr dann die WallGang mal persönlich kennen. Ich würde mich auf jeden Fall freuen. Keine Angst, auch wenn wir eine Gang sind, so kann man mit uns viel Spaß auf dem Golfplatz haben. Auf den Bildern bekommt Ihr einen kleinen Eindruck vom Golfclub „Golf in Wall“!

In diesem Sinne wünsche ich Euch immer ein „schönes Spiel“ und solltet Ihr Fragen haben, dann schickt mir einfach eine Mail an golf@renapic.com!

Es grüßt Euch aus Brandenburg

Euer Stephan

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Home abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Gastbeitrag: Die etwas anderen Golfer aus Brandenburg/Germany!

  1. Stephan schreibt:

    Heute war einer der verrückten Brandenburger mal alleine auf dem Golfplatz unterwegs! Ein Traum sage ich Euch und schreibe ich hier 😉
    http://wallgang.wordpress.com/2012/05/20/rad-golf-rad-oder-ich-glaube-ich-dreh-am-rad/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s